Wörter und Bilder blau

Wir leben in einer Welt der Bilder, in der das einzelne Bild schnell an Bedeutung verliert – gleichzeitig gewinnen Wörter wieder an Kraft. Idealerweise ergänzen sie einander zu einer neuen Harmonie. Diese Balance drückt die Farbwelt „Wörter & Bilder“ von Dulux aus: mit elegantem Tintenblau und Graphitgrau sowie sanften Pastell- und Neutraltönen. Wir leben in einer visuellen Welt. Im TV und auf dem Smartphone, auf Plakaten und in Magazinen: Die Bilderflut erreicht uns immer und überall, denn wir sind „always on“. Jeder Augenblick wird aufgenommen und geteilt. Zunehmend denken und sprechen wir in Bildern, sie sind das Medium unserer Kommunikation.

Wörter und Bilder Buchstaben

Durch ihre Allgegenwärtigkeit nutzt sich die Wirkung der Bilder allerdings immer mehr ab. Höchste Zeit für eine Renaissance der Wörter, wie sie die Trendforscher von Dulux, der weltweit bekanntesten und meistverkauften Marke für Farben und Lacke, aktuell beobachten. Die neue Lust am Geschichtenerzählen und die zunehmende Verwendung von Buchstaben und Schriften als dekorative Elemente in Interior Design und Architektur sind klare Signale für diese Entwicklung. Wörter und Bilder müssen keinen Gegensatz bilden, im Idealfall ergänzen sie einander wie die beiden Seiten einer Medaille. Dieser Balance haben die Farb- und Trendexperten die Farbwelt „Wörter & Bilder“ zugeordnet. „Schriftfarben“ wie Tintenblau und Graphitgrau, kombiniert mit sanften Pastell- und Neutraltönen schaffen eine entspannte Atmosphäre, in der wir von der Bilderflut abschalten, ein Buch lesen, unseren Gedanken nachhängen oder diese zu Papier bringen können.

Wörter und Bilder Regal

Die zurückhaltende Farbwelt von „Wörter & Bilder“ schafft Inseln der Ruhe und lässt dabei viel Raum für Fantasie. Dunkles Tintenblau und Graphit verleihen Räumen eine ruhige Eleganz. Je dunkler der Farbton, desto intensiver ist dieser Effekt. Besonders edel wirken die Farben in Kombination mit Holz oder auch im Zusammenspiel mit hellen Tönen. Die perfekte Ergänzung bilden dezente Pastelltöne wie Lavendel, zartes Graublau, Gelb und Mintgrün sowie Beige- und Nude-Nuancen, die eine ausgeglichene, lässige Stimmung in jeden Raum zaubern. Diese dezenten Farben lassen sich perfekt kombinieren und passen zu modernen, puristischen Wohnstilen ebenso gut wie zu Interieurs im Bauhaus-Stil oder im Look der Sechzigerjahre.