Deco-Paints-colour-futures-farbe-des-jahres-2019-ein-ort-zum-lieben-kueche-inspirationen-28
Wabenmuster-Farbeffekt mit Spiced Honey in der Küche

So streichen Sie ein Wabenmuster auf die Wand

Wie Sie mit einem Wabenmuster Ihren Raum gestalten

Die Kraft der Farbe entfaltet sich vor allem dann, wenn mehrere Farben zusammen auf vielseitige Art eingesetzt werden. Streichen Sie zum Beispiel ein Wabenmotiv auf eine Akzentwand, um für Aufmerksamkeit zu sorgen. Mit der inspirierenden Dulux Farbe des Jahres 2019, Spiced Honey, können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Wir zeigen Ihnen die benötigte Ausrüstung und haben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Sie parat, um das perfekte Finish zu erzielen. Sie können die Gestaltungsidee auch jederzeit auf Ihre persönliche Vorstellung abstimmen: Streichen Sie Sechsecke in einer vertikalen oder horizontalen Richtung, um ein besonderes Möbelstück herum oder auf verstreute Art und Weise. Die Möglichkeiten sind praktisch endlos.

Sie benötigen:

Deco-Paints-colour-futures-farbe-des-jahres-2019-so-geht-es-wabenmuster_1
Tools für das Streichen eines Wabenmusters
  • Einen Eimer Farbe in jedem Farbton Ihrer Wahl

Dazu:

E4.22.49 / 00YY 26/220

Q9.23.29 / 50BG 11/123

L8.04.50 / 10GG 26/046

  • Einen Standard- und einen kleinen Farbroller
  • Eine Farbwanne
  • Ein Maßband
  • Einen Bleistift
  • Ungemusterter Karton oder Papier
  • Ein Lineal
  • Eine Wasserwaage
  • Malerkrepp
  • Malerpinsel
  • Eine Schere

Schritt 1: Untergrundfläche erstellen

Deco-Paints-colour-futures-farbe-des-jahres-2019-so-geht-es-wabenmuster_2
Untergrundfarbe auftragen

Für das bestmögliche Ergebnis sollten Sie mit einer frisch gestrichenen Wand beginnen. Sie sind nicht sicher, welcher Farbton als Untergrundfarbe passt? Damit Sie sich sofort einen Eindruck verschaffen können, wie die aktuellen Dulux Farbpaletten des Jahres 2019 an Ihrer Wand aussehen, laden Sie die kostenlose Dulux Visualizer App herunter. Wenn Sie die neue Untergrundfarbe aufgetragen haben und die Farbe vollständig trocken ist, können Sie mit dem Malen der Formen beginnen.

Schritt 2: Grundlinie erstellen

Deco-Paints-colour-futures-farbe-des-jahres-2019-so-geht-es-wabenmuster_3
Gerade Grundlinie erstellen

Überlegen Sie zunächst, wo die Formen sein sollen, und erstellen Sie dann mit Malerkrepp und einer Wasserwaage eine Grundlinie.

Schritt 3: Dreieck zeichnen

Deco-Paints-colour-futures-farbe-des-jahres-2019-so-geht-es-wabenmuster_4
Dreiecksvorlage erstellen

Zeichnen Sie mit dem Lineal ein gleichseitiges Dreieck auf den Karton – die Breite entspricht der halben Breite der endgültigen Form –, und schneiden Sie es aus.

Schritt 4: Vorlage erstellen

Deco-Paints-colour-futures-farbe-des-jahres-2019-so-geht-es-wabenmuster_5
Vorlage fertigstellen

Verwenden Sie das Dreieck als Vorlage, um ein Sechseck bestehend aus sechs Dreiecken zu zeichnen. Duplizieren Sie diese Form für so viele Wabenmuster-Sechsecke, wie Sie benötigen.

Schritt 5: Formen abkleben

Deco-Paints-colour-futures-farbe-des-jahres-2019-so-geht-es-wabenmuster_6
Wabenmusterformen abkleben

Ordnen Sie mit Malerkrepp die Sechsecke entlang der Grundlinie – je nach Ihrer Vorstellung. Kleben Sie die Außenkante jedes Sechsecks vollständig ab, und entfernen Sie dann die Vorlage. Wiederholen Sie dies mit einem kleineren inneren Sechseck, wenn Sie Umrisse statt voller Formen erzielen möchten.

Schritt 6: Farbe auftragen

Deco-Paints-colour-futures-farbe-des-jahres-2019-so-geht-es-wabenmuster_7
Wabenmusterformen mit Farbe streichen

Füllen Sie mit einem kleinen Farbroller oder Pinsel die Formen mit den Farben Ihrer Wahl.

Schritt 7: Abziehen und bewundern

Deco-Paints-colour-futures-farbe-des-jahres-2019-so-geht-es-wabenmuster_8
Malerkrepp entfernen

Ziehen Sie das Malerkrepp ab, solange die Farbe noch feucht ist, und bewundern Sie die Formen.

Sie sind nicht sicher, welche Farben am besten für ein Wabenmuster geeignet sind? Verwenden Sie einfach die Dulux Visualizer App, um das Farbmotiv virtuell zu testen.