Der Fantasie von Kindern sind keine Grenzen gesetzt. Warum sollte das nicht auch für Kinderzimmer gelten? Mit unseren inspirierenden, wunderschönen Dekorideen werden Sie Ihr Mädchen zum Staunen bringen. Diese Designs sind für Mädchen maßgeschneidert!

Himmlischer Raum

Warum nur eine Farbe streichen, wenn es mehrere gibt? Wenn Sie ein Spektrum an Farbtönen und Formen verwenden, wird die Fantasie Ihres Mädchens angeregt. Setzen Sie dabei auf Komplementärfarben – Lila, Blau, Rosa –, die gut miteinander harmonieren, anstatt zu kollidieren. Mit Schablonen auf neutrale Wände schaffen Sie auch im kleinsten Raum maximale Wirkung. Ein paar Wolken und Heißluftballons vervollständigen das Gefühl, weit wegfliegen zu können!

Welche Farben?
AN.02.81 / 70RR 73/025
ON.00.87 / 50RB 83/005
Y6.33.42 / 96RB 22/393
W0.17.60 / 03RB 42/220
Z8.15.49 / 50RR 29/198

Das perfekte Violett

Das Kinderzimmer Ihres Mädchens in vielseitigem Violett streichen

Sie suchen nach einer anderen Farbe als Rosa? Violett ist eine schöne Alternative zur Wandgestaltung des Kinderzimmers Ihres Mädchens. Dieser Farbton passt auch in die Phase des Erwachsenwerdens. Violett lässt sich problemlos mit verschiedenen Accessoires kombinieren, wie sanfte, karierte Rot-weiß-Farbtöne für einen extra gemütlichen Bereich.

Welche Farben?
V0.20.60 / 90BB 36/188

Einen geteilten Effekt mit kräftigen Farben erzielen

Streichen Sie die Kinderzimmerwände Ihres Mädchens in kräftigen Farben für einen stilvollen neuen Look.

Ihre Tochter liebt kräftige Farbtöne? Dann verwenden Sie diese einfach in reduziertem Maß. Von Feuerrot zu Smaragdgrün, seien Sie mutig, indem Sie nur einzelne Wandabschnitte streichen. Setzen Sie einen Kontrast mit reinem Weiß, um einen frischen Look mit Raumgefühl zu erreichen. Sie haben Farbe übrig? Mit lustigen Formen und Mustern können Sie die weißen Abschnitte noch etwas aufpeppen.

Sehen Sie, wie Sie Wände mit den Lieblingsfarben Ihres Kindes streichen können: Lieblingsfarben für Kinderzimmer.

Welche Farben?
C3.56.32 / 10YR 13/437