Der Volksmund sagt, durch Butterblumen lässt sich herausfinden, ob wir Butter mögen, je nachdem, ob sie unsere Haut gelb erstrahlen lassen oder nicht. Das ist vielleicht nicht wissenschaftlich erwiesen, aber die Butterblume ist wirklich ein tolles Beispiel für die Gestaltungsfähigkeiten von Mutter Natur. Die goldgelben Blütenblätter reflektieren wie ein Spiegel das Sonnenlicht – ihr schillernder gelber Farbton erzeugt maximalen Kontrast auf grünen Wiesen und weckt so das Interesse der Bienen.

Erregen Sie Aufmerksamkeit bei sich zu Hause, indem Sie Räumen, die einen Energieschub benötigen, mit hellem Butterblumengelb sonnige Akzente verleihen. Eine mit leuchtendem Gelb akzentuierte Wand ist eine hervorragende Möglichkeit, um einen lebendigen Mittelpunkt in einem ansonsten hellen und neutralen Raum zu schaffen. Wenn Sie weiße Wände mit einem Farbtupfer verschönern möchten, können Sie Holzverkleidungen und Sockelleisten in einem hellen, cremigen Gelbton streichen – diese Farbkombination lässt zudem kleine Räume größer wirken.

Farbinspiration