Der Hüttensänger, der im Englischen Bluebird genannt wird, ist in vielen Kulturen ein Symbol für Heiterkeit, Wohlstand und Gesundheit. Seine glänzenden saphirblauen Federn sind ein raffiniertes Meisterstück der Natur – sie reflektieren das Sonnenlicht in einem intensiv leuchtenden Blau, was ihren wunderbaren Reiz ausmacht. Kein Wunder, dass diese schöne Kreatur oft als Glücksvogel bezeichnet wird.

Kombinieren Sie diese tiefblauen Töne mit einem neutralen Farbschema, indem Sie eine Wand in einem satten Blauton wie Ultramarin oder Kobalt streichen und als weitere Farbtupfer blaue Accessoires im Raum verteilen – so imitieren Sie die lebhaften multidimensionalen Farbtöne der Bluebird-Federn. Sie könnten sich sogar von einer Feder des Vogels inspirieren lassen – kombinieren Sie Blau mit Schneeweiß, weichem Grau und Tupfen von Karamell.

Farbinspiration