Wegen seiner Schönheit wird er seit der Steinzeit verehrt: Bernstein ist einer der eindrucksvollsten Edelsteine der Welt. Seine goldorangenen Farbtöne verleihen diesem seltenen Fossil Wärme und Luxus – seit Jahrhunderten eine Inspiration für Designer und Künstler. Bernsteintöne reichen von üppigem, sirupähnlichem Gelb bis hin zu Vanilleweißtönen, wobei die Farben stets in einem unverwechselbaren goldenen Unterton glänzen.

Kombinieren Sie Bernsteintöne, um in jedem Raum ein Gefühl von Wärme und dezentem Luxus zu verbreiten. In Räumen, die Sie aufhellen möchten, ohne auf warme Noten zu verzichten, wie in einem Flur, sollten Sie sich für zarte, rosige Bernsteintöne entscheiden, die bei jedem Licht gut aussehen. Rötliche Bernsteintöne mit einer weichen, goldbraunen Note eignen sich für Räume, in denen Sie eine entspannte Atmosphäre schaffen möchten, wie im Wohn- oder Schlafzimmer. Verbinden Sie kontrastierende Bernsteintöne mit zartem Blau oder Violett – Sie werden feststellen, dass diese Farben Bernstein sofort heller wirken lassen.

Farbinspiration