Sie streichen ein Wohnzimmer mit stilechten Details? Sie haben Glück: Kaminsimse, Einbauregale, Fenster, gewölbte Eingänge und Zierleisten bieten alle eine wunderbare Gelegenheit, Ihrem Raum mit Farbe eine interessante Note zu verleihen. Als Faustregel eignen sich für klassische Altbauten im Jugendstil gedämpfte Naturfarbtöne wie pudriges Grün und Pink sowie Cremefarben oder tiefes, dekadentes Violett, Schokobraun und Kohle.

Streichen Sie für einen zeitgenössischeren Look Ihre Zierleisten, Architraven und Sockelleisten in einem frischen, leuchtenden Weiß. Streichen Sie hohe Decken zwei Nuancen dunkler als Ihre Wände, wodurch ein kleineres, gemütlicheres Raumgefühl und einladendes Ambiente entstehen. Dadurch rücken Sie die schönen, skulpturalen Details in Ihrem Wohnzimmer in den Mittelpunkt.

Farbinspiration